Sonntag, 9. Dezember 2007

Stand der Dinge

Wir sind fleißig am üben und trainieren und machen gute Fortschritte. Der allgemeine Grundgehorsam hat sich enorm verbessert, so dass wir Charly jetzt schon einiges an Freiheiten bei unseren Spaziergängen mehr geben können.
Letzte Woche hatten wir eine Trainingsstunde mit Hundebegegnungen. Leider sind uns in dieser Stunde nur drei Hunde begegnet.
Aber an einem dieser drei konnten wir schon problemlos vorbei gehen.
Heute morgen wollte ich todesmutig an zwei Nachbarfirmen vorbeilaufen, bei denen am Wochenende immer Wachhunde draußen sind. Nur leider heute nicht, und auch ansonsten ist uns niemand begegnet :-(.
Wir bleiben dran und üben fleißig weiter.
Außerdem freuen wir uns auf die nächste Stunde Hundeschule, da unsere Trainerin super engagiert ist und sich für uns viel einfallen läßt!