Freitag, 27. März 2009

Heimatkunde Teil 3 - Radioteleskop Effelsberg

Wir lassen uns den Urlaub nicht vermiesen. Schon gar nicht vom Wetter!!!
Nach dem am heutigen Donnerstag wegen fieser Bodenbedingungen unser Hunde-Freunde-Treffen leider ausfallen musste, wollten wir trotzdem etwas unternehmen.
Also auf zur Heimaterkundung:

Mit dem Auto gings nach Bad Münstereifel Effelsberg, wo wir eins der größten beweglichen Radioteleskope der Welt angeschaut haben. Das war schon sehr beeindruckend und ich hab nur gebetet das sie das Teil bitte jetzt NICHT bewegen, sonst wäre ich wahrscheinlich schreiend weggelaufen.
Wir hatten alles sogar ganz für uns alleine, da bei Nieselregen wohl sonst keiner Lust hatte dort hin zu fahren. Spaziergänge da in der Gegend sind ganz schön anstrengend, denn es ist ein ewiges auf und ab. Wieder zu Hause angekommen waren wir alle drei ziemlich K.O. und haben es uns gemütlich gemacht.


Keine Kommentare: