Freitag, 24. April 2009

Beginnende Spondylose

Nun wissen wir wo Charlys Rückenschmerzen herkommen und können gezielt einiges dagegen tun.
Heute wurde er gründlich untersucht und geröngt und dabei kam heraus das er an der hinteren Wirbelsäule beginnende Spondylose hat.
Das ist zwar nicht schön, aber GsD etwas mit dem er bei guter Behandlung trotzdem alt werden kann, wie tolle Beispiele in unseren Bekanntenkreis zeigen, die uns auch mit Rat und Tat zur Seite stehen.

VIELEN VIELEN DANK EUCH ALLEN!
Einen tollen Tierarzt haben wir so auch gefunden.
Dieser entdeckte außerdem am linken Vorderlauf eine Athrose, die aber erst in ein Paar Jahren Schwierigkeiten machen sollte, wenn überhaupt.

Keine Kommentare: