Samstag, 1. August 2009

Besuch in Charlys Größe...

...allerdings in zweibeiniger Version hatten wir am Samstag zu Besuch.

Vomittags hatte Charly noch Pause, da haben Willy und Theo noch die Burg Satzvey unsicher gemacht, aber nachmittags hatte Charly dann zwei eigene Animateure ganz für sich alleine.

Zuerst ging es bewaffnet mit seiner Futterration in den nahe gelegenen Wald, wo Charly mit Leckerchensuchspielen und den schönsten Stöckchen die die Jungs finden konnten bei Laune gehalten wurde.

Zu Hause im Garten haben die drei dann weiter Charlys Fähigkeiten im versteckte Leckerlie finden und besonders im "Pfötchen geben" perfektioniert.






Keine Kommentare: