Freitag, 28. Mai 2010

Treffen in Brühl

Heute haben wir uns mal wieder mit Brigitte und Minos getroffen um ein bisschen was zu üben und zu trainieren.
Zuerst gab es eine kleine Abkühlung im See.

(Charly schwimmt)

Danach ging es dann an ein wenig Such- und Apportierarbeit. Im hohen Gras sollten die Bären sich auf die Suche nach drei versteckten Tennisbällen machen.
Mit so kleinen Apportiegeräten hatten wir noch nie geübt, dafür aber im hohen Gras. Am Anfang hat Charly etwas länger gebraucht, dann aber alle Bälle gut gefunden.

Und auch als Minos mit dem Suchen dran war hat er sich schon viel besser benommen als früher und ist brav auf seinem Platz sitzen geblieben ohne den ganzen Wald zusammen zu bellen. Ich konnte mich sogar ein gutes Stück entfernen, aber natürlich in Sichtweite bleiben.

Keine Kommentare: