Mittwoch, 4. Januar 2012

2012

...hat gerade angefangen, und Charly wollte unbedingt dem Tierarzt seines Vertrauens ein frohes neues Jahr wünschen.
Eigens dafür hat er sich irgendwie beim zu dolle toben, zu dolle freuen oder einfach tolpatschig sein (hoffentlich "nur") seinen linken Meniskus gezerrt oder geprellt.
Jetzt ist erstmal Schluß mit lustig und wir hoffen die Medikamente zeigen Wirkung, ansonsten müssen wir das ganze mal mit dem Röntgenblick betrachten.

Oder er hatte einfach keine Lust  mehr auf unsere schönen Trainingseinheiten...im Sand laufen, langsam über kleine Hürden oder Slalom. Mit dem Muskelaufbau nach der OP im Oktober können wir jedenfalls schon mal sehr zufrieden sein. 

1 Kommentar:

Emma hat gesagt…

Hallo Charly,
wir wünschen dir gute Besserung. Ruh dich schön aus und lass dich verwöhnen. Für das Jahr 2012 wünschen wir dir gaaanz viel Gesundheit.
Liebe wauzis von Emma und Lotte