Samstag, 19. Januar 2013

Lebt denn der alte Holzemichel noch?

Ja tut er!

Holzmichel...den Spitznamen hat Charly von den Landseern mit Elli & Jojo aus dem Drachenland verpasst bekommen und er macht diesem Namen immer noch alle Ehre.
Bei jedem Spaziergang wird Ausschau nach einem herrenlosen Stück Holz gehalten. Eine gewisse Größe sollte es allerdings schon haben, und am liebsten Hartholz.
So eines gefunden, wird es liebevoll nach Hause getragen und im Garten mit seinesgleich vereint.

2012 hat sich so einiges angesammelt. Heute haben wir in Angriff genommen, alles in "mundgerechte" Stück zu verarbeiten um diese dann (natürlich heimlich) nach und nach an unseren Ofen zu verfüttern.


Kommentare:

Emma hat gesagt…

Lieber Charly,
deine Zweibeiner haben wirklich Glück das du so fleißig bist. Die müssten ja sonst frieren und mit den Zähnen klappern. Die haben nämlich auch nicht so einen schönen Anorak wie du.
Liebe wauzis von Emma und Lotte

Chipsy und Saphira hat gesagt…

Lieber Holzmichel,

endlich mal ein Landseer der nicht nur an sich denkt:-).

Ein echtes Lebenswerk - sogar mit Foto des Künstlers - bekommt man ja so nicht alle Tage zu sehen.
Wir freuen uns immer, von dir zu zu hören oder zu lesen.

Liebe Grüße von den Schneeverrückten
Chipsy, Saphira